Das Elvis Presley Vinyl Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Das Elvis Presley Vinyl Forum

Das Fachforum für alle Vinyls von Elvis. The technical forum for vinyls of Elvis.
 
PortalStartseiteVeröffentlichungenFAQSuchenAnmeldenLogin
+++ Um Zugang in alle Bereiche unseres Forums zuhaben, Registriere Dich bitte kostenlos! To get access to all areas of our forum please register yourself now for free! +++

 

 ELVIS

Nach unten 
AutorNachricht
Greg Nolan
Moderator
Moderator
Greg Nolan

Anzahl der Beiträge : 2622
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 47
Ort : Plauen
Laune : Gut

ELVIS Empty
BeitragThema: ELVIS   ELVIS Icon_minitimeSa 28 Apr 2012, 17:01

Seite A:

1.
Kiss Me Quick
2. It´s Now or Never
3. Teddy Bear
4. C'mon Everybody
5. Fever
6. Heartbreak Hotel
7. Wooden Heart

Seite B:

1.
Love Me Tender
2. Flaming Star
3. Clean Up Your Own Back Yard
4. Blue Suede Shoes
5. Can´t Help Falling in Love
6. Yellow Rose of Texas
7. Rock-a-Hula Baby
8. Peace in the Valley

Land: DDR
Label: AMIGA
Erschienen: 1978
Kat.- Nr.: 8 55 630
Format: 12" / 33 ⅓ RPM


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Greg Nolan am Mi 18 Mai 2016, 17:05 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://elvis-vinyl-world.com/
Greg Nolan
Moderator
Moderator
Greg Nolan

Anzahl der Beiträge : 2622
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 47
Ort : Plauen
Laune : Gut

ELVIS Empty
BeitragThema: Re: ELVIS   ELVIS Icon_minitimeSa 28 Apr 2012, 17:06

Land: DDR
Label: AMIGA
Erschienen: 1981
Kat.- Nr.: 8 55 630
Format: 12" / 33 ⅓ RPM


Info: Die zweite Auflage wurde zwischen 1981 und 1984 gepresst und ist mit der Erstauflage identisch, nur das hellblaue Label weicht davon ab.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Greg Nolan am Mi 18 Mai 2016, 17:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://elvis-vinyl-world.com/
Laser-Freak
Inventar
Inventar
Laser-Freak

Anzahl der Beiträge : 1458
Anmeldedatum : 06.05.12
Ort : Austria

ELVIS Empty
BeitragThema: Re: ELVIS   ELVIS Icon_minitimeSo 27 Mai 2012, 20:38


Ende der 70er Jahre hatte das Pressvermögen des Labels AMIGA übrigens eine mögliche Kapazität von 20 Millionen Tonträgern erreicht. Dies blieb bis zur Wende so.

Das Material (Vinyl) für die in Potsdam-Babelsberg gepressten AMIGA-LPs kam aus der CSSR, das höherwertige für ETERNA-Produktionen (klassische Musik, Opern, Operetten...) aus Österreich. Für AMIGA-Singles (QUARTETT inklusive) verwendete man wiedereingeschmolzenes Vinyl (Regranulat).

Welche Künstler aus dem Westen, bzw. deren Platten überhaupt von der DDR übernommen wurden, in Lizenz also gepresst, entschied man beim Komitee für Unterhaltungskunst, das dem Ministerium für Kultur unterstellt war. Aber auch die Chefetage von AMIGA selbst konnte Einfluß nehmen.

Die jeweilige Auflagenhöhe wurde hier natürlich genauso festgelegt. Bei Lizenzausgaben lag diese in der Regel um die 10.000 Exemplare, konnte auch mal bis zu 20.000 betragen. Obwohl der hier durch die DDR jeweils zu zahlende (einmalige) Lizenzbetrag aus Sicht des Lizenzgebers (RCA beispielsweise) eher einem Taschengeld gleich kam, wurden die Auflagen dennoch eher niedrig verhandelt und u.a. mit dem Marktwert eines betreffenden Künstlers erklärt.

Für Michael Jacksons THRILLER auf AMIGA (1984) zahlte man 12.000 DM an CBS. Jackson war ohnehin nicht unbekannt, mit spätestens diesem Album von `82 aber weltweit in aller Munde. Lizenzierte Auflage waren 20.000 LPs (AMIGA 8 56 105).

ELVIS war auch 1978 nicht angesagt in der DDR. Auch gab es keine diesbezüglich nachweisbare Nachfrage durch die Bevölkerung. Man nahm (stillschweigend), was man halt vorgesetzt bekam. Mit der einstigen "Heulboje" PRESLEY rechnete man hier (auf Vinyl) sowieso nicht.
Leicht vorstellbar also, dass die vereinbarte Auflage für die AMIGA 8 55 630 eher in ihrer Höhe mittelmäßig war und ihre Lizenzkosten die einer JACKSON-Scheibe beispielsweise deutlich unterbot.

Das, was hier als zweite Auflage bezeichnet wird (blaues Etikett), hätte es gar nicht geben dürfen, so wie auch Mehr- bzw. Folgepressungen anderer Westkünstler durch AMIGA. In dem 3-Schicht-Betrieb in Babelsberg dürften die ersten und ansich nur lizenzierten 10.000 Stück ziemlich rasch gepresst worden sein. Rechnet man u.a. die drei Exemplare pro Veröffentlichung ein, die jeder Mitarbeiter vor Ort generell an sich nehmen durfte (ELVIS-Fan oder nicht, auch AMIGA-Platten waren Tauschware!), erklärte sich wohl der übliche Mangel sozialistischer Planwirtschaft auch in diesem Fall vollends. Und wäre es schon mit Erstpressung tatsächlich nur die vereinbarte Auflagenzahl gewesen, gäbe es eben diesen Mangel wohl bis heute! Feststellbar aber ist, dass spätestens mit der Wende und letztlich mit dem Aufkommen von Handelsplattformen wie eBay ein Überangebot zu existieren scheint, man als Elvis-Fan praktisch damit Tag & Nacht beworfen wird.

Man hielt sich also mit Erstausgabe schon nicht an die Lizenzvorgabe und machte so spätestens -da nun ganz ohne Lizenz- die Folgepressung quasi zum real existierenden AMIGA-Bootleg!
Genaue Presszahlen zur AMIGA-Elvis sind mir (derzeit) leider unbekannt. Jene damaligen AMIGA-Mitarbeiter, die sich dererlei Dinge einst (heimlich) mitnotierten, traf ich bisher nicht.
Im Falle von Michael Jackson schätzt (damaliger) Lizenzgeber CBS selbst, dass wohl anstatt der 20.000 über 100.000 Exemplare gefertigt wurden. Und Jackos AMIGA-THRILLER findet sich heutzutage auf ebay und anderswo (Flohmärkten u.a.) nicht derartig häufig wie Elvis. Das sollte zu denken geben!




.
ELVIS - VINYL, LASERDISC, CED, VHD, VHS, DVD, SUPER 8, REEL-TO-REEL, 8 TRACK TAPE...
Nach oben Nach unten
Mustang
Inventar
Inventar
Mustang

Anzahl der Beiträge : 1164
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 60
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

ELVIS Empty
BeitragThema: Re: ELVIS   ELVIS Icon_minitimeSa 12 Jan 2013, 00:02

Zitat :
Man hielt sich also mit Erstausgabe schon nicht an die Lizenzvorgabe und machte so spätestens -da nun ganz ohne Lizenz- die Folgepressung quasi zum real existierenden AMIGA-Bootleg!
Genaue Presszahlen zur AMIGA-Elvis sind mir (derzeit) leider unbekannt. Jene damaligen AMIGA-Mitarbeiter, die sich dererlei Dinge einst (heimlich) mitnotierten, traf ich bisher nicht.
Im Falle von Michael Jackson schätzt (damaliger) Lizenzgeber CBS selbst, dass wohl anstatt der 20.000 über 100.000 Exemplare gefertigt wurden. Und Jackos AMIGA-THRILLER findet sich heutzutage auf ebay und anderswo (Flohmärkten u.a.) nicht derartig häufig wie Elvis. Das sollte zu denken geben!


ich bin trotzdem froh, dass ich eine gefunden habe. Cool
Nach oben Nach unten
Laser-Freak
Inventar
Inventar
Laser-Freak

Anzahl der Beiträge : 1458
Anmeldedatum : 06.05.12
Ort : Austria

ELVIS Empty
BeitragThema: Re: ELVIS   ELVIS Icon_minitimeSa 12 Jan 2013, 00:33

Wen jetzt?

Jacko oder Elvis?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es gab/gibt und gäbe sie beide problemlos u.a. auf eBay. Und ebenso einfach möglich scheint es auch, den (jeweilig) damaligen Kaufpreis von 16,10 Mark (selbst inkl. Versand) unterbieten zu können. Inflationsbereinigt sind die Scheiben heutzutage zumeist billiger als damals (EVP) zu haben.


.
ELVIS - VINYL, LASERDISC, CED, VHD, VHS, DVD, SUPER 8, REEL-TO-REEL, 8 TRACK TAPE...
Nach oben Nach unten
Mustang
Inventar
Inventar
Mustang

Anzahl der Beiträge : 1164
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 60
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

ELVIS Empty
BeitragThema: Re: ELVIS   ELVIS Icon_minitimeSa 12 Jan 2013, 15:44

Von Elvis natürlich. Aber von Jacko habe ich auch LP's und CD's.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




ELVIS Empty
BeitragThema: Re: ELVIS   ELVIS Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
ELVIS
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Elvis Presley Vinyl Forum :: Elvis Record Base :: Osteuropa :: DDR (GDR)-
Gehe zu: