+++ Um Zugang in alle Bereiche unseres Forums zuhaben, Registriere Dich bitte kostenlos! To get access to all areas of our forum please register yourself now for free! +++

Teilen
Nach unten
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Mi Okt 22, 2014 10:07 pm
Traurige Nachricht aus den USA: Elvis-Fotograf Alfred Wertheimer verstorben
Eine sehr traurige Nachricht aus den USA beherrscht am heutigen Tage die Schlagzeilen der Elvis-Welt: In der vergangenen Nacht ist völlig unerwartet der berühmte Elvis-Fotograf Alfred Wertheimer im Alter von 84 Jahren in New York City verstorben. Dies teilte die Familie des deutschstämmigen Fotografen am Morgen der Öffentlichkeit mit. Alfred Wertheimer, geboren am 16. November 1929 in Coburg in Oberfranken, war schon als Kind mit seinen Eltern in die USA ausgewandert, wo er seine Jugend in New York City verbrachte und die amerikanische Staatsbürgerschaft annahm. Nach dem Militärdienst in der US-Army und einer Ausbildung an der „Cooper Union School Of The Arts“ hatte er 1955 angefangen, als freier Fotograf zu arbeiten. Im März 1956 beauftragte Elvis’ Plattenfirma „RCA“ in Person von PR-Leiterin Anne Fulchino den jungen Deutsch-Amerikaner, von einem aufstrebenden jungen Sänger namens Elvis Presley Fotos zu machen, die man für Platten-Cover und Werbematerial verwenden wollte.
Der Rest ist Geschichte: In den folgenden Monaten begleitete Alfred Wertheimer den im Raketen-Tempo weltberühmt werdenden 21-jährigen Elvis auf Schritt und Tritt, der wiederum den Fotografen so offenherzig und unbekümmert ganz nah an sich heran ließ wie danach keinen anderen Fremden mehr. Auf diese Weise entstanden im Frühling und Sommer 1956 rund 3800 (!) überwiegend schwarz-weiße Fotos, die auf unglaublich lebendige und dadurch faszinierende Weise Elvis Presley in allen Karriere- und Lebenslagen zeigten: Auf der Konzertbühne, im Fernsehstudio, im Backstage-Bereich, bei Aufnahme-Sessions und Proben, bei den Reisen von einem Ereignis zum nächsten und nicht zuletzt im ganz privaten Bereich.
Zu Weltruhm gelangt sind Alfred Wertheimer und seine Elvis-Fotos erst lange nach dem Tod des King. Mehrere grandiose Foto-Bücher und zahlreiche hochinteressante Ausstellungen rund um den Globus sorgten dafür, dass die Welt durch die Linse eines überaus talentierten Fotografen einen einzigartigen Einblick in das Leben Elvis Presleys bekam, als dieser den Königsthron des Show-Business im Sturm eroberte. Alfred Wertheimer hinterlässt in der Elvis-Szene eine große Lücke, und unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Datum: 21. Oktober 2014 – Quellen: Pam Wertheimer, diverse
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Mi Okt 22, 2014 10:14 pm

Exklusive Doppel-LP mit 1970er Las Vegas-Konzert von Elvis zum „Black Friday“ in den USA
Elvis’ Plattenfirma „Sony Music“ hat angekündigt, über ihr Tochterunternehmen „Legacy Recordings“ zum kommenden „Black Friday“ in den USA eine exklusive Vinyl-Doppel-LP zu veröffentlichen, die mit dem Titel „Showroom Internationale“ noch einmal den Mehrspur-Mitschnitt von Elvis’ Dinner-Show im „International Hotel“ in Las Vegas vom 12. August 1970 präsentieren wird. Erstmals auf Tonträger hatte es diese Aufnahme im August dieses Jahres 2014 gegeben als Bestandteil sowohl der 8-CD-/2-DVD-Box „Elvis – That’s The Way It Is – Deluxe Edition“ als auch der Doppel-CD „Elvis – That’s The Way It Is – Legacy Edition“. Die Doppel-LP „Showroom Internationale“ wird ausschließlich am so genannten „Black Friday“, dem 28. November 2014, und nur in den zum „Record Store Day“-Verbund gehörenden unabhängigen Schallplattenläden der USA angeboten werden und wird nicht im grosshandel zu bekommen sein!!!

avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am So Nov 16, 2014 7:34 pm
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am So Dez 21, 2014 5:01 pm

Auch deutsches Musik-Magazin „Good Times“ widmet Elvis zum 80. Geburtstag eine Titelstory
Nicht nur die Deutschland-Ausgabe des großen amerikanischen Musik-Magazins „Rolling Stone“ widmet Elvis Presley zu seinem 80. Geburtstag eine Titelstory sondern auch das deutsche Musik-Magazin „Good Times“. Anders als das neue „Rolling Stone“-Heft, das einschließlich seiner exklusiven Vinyl-Single-Beilage „Elvis 80 – That’s All Right“ wie angekündigt am heutigen Donnerstag, dem 18. Dezember 2014, im Handel erschienen ist, wird „
Good Times“ Nr. 1/2015 mit seinem Elvis-Special erst am 16. Januar 2015 und damit acht Tage nach dem großen Königsgeburtstag publiziert werden. Die Elvis-Geschichte im Heft wird unter der schlichten aber zugleich natürlich treffenden und plakativen Überschrift „Elvis 80“ stehen und auf dem Titelblatt des Magazins mit einem Elvis-Promotion-Foto aus dem Jahr 1961 gekoppelt sein.
„Good Times“ ist ein deutsches Musik-Fachmagazin, das in allererster Linie auf die Rock- und Pop-Musik der 60er, 70er und 80er Jahre fokussiert ist. Das Heft erscheint im zweimonatlichen Rhythmus (= sechs Ausgaben pro Jahr) beim „Nikma Verlag“ mit Sitz in Vaihingen. Ein Einzel-Exemplar kostet 6,50 Euro, es ist aber auch ein Jahresabonnement zum Preis von 36,- Euro für alle sechs Ausgaben eines Kalenderjahres abschließbar. Weitere Informationen zum Magazin „Good Times“ finden sich auf der Internetseite www.goodtimes-magazin.de.
Datum: 18. Dezember 2014 – Quelle: Magazin „Good Times“


avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am So Dez 21, 2014 6:15 pm
Bei uns heute im Blick.



avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Sa Jan 10, 2015 7:27 pm
Sie stammt von 1953 und war ursprünglich als Geschenk für seine Mutter gedacht: In Memphis ist die erste Schallplatte von Elvis Presley versteigert worden. Ein Sammler bot 300.000 Dollar.





Memphis - Bei einer Auktion am Tag des 80. Geburtstages des 1977 gestorbenen Musikers Elvis Presley sind mehrere Memorabilien unter den Hammer gekommen: sein erster Führerschein, Halsketten, ein goldener Ring - und seine erste Schallplatte. Die Scheibe mit den ersten Studioaufnahmen von Presley wurde für 300.000 Dollar (umgerechnet etwa 254.000 Euro) versteigert, wie das Graceland-Museum in Memphis am Donnerstagabend via Twitter mitteilte.



Ein unbekannter Bieter bekam bei der Auktion im Haus des Sängers, das inzwischen ein Museum ist, den Zuschlag für die Acetat-Platte. Die Scheibe habe Presley 1953 im Alter von 18 Jahren aufgenommen und sei ursprünglich als Geschenk für seine Mutter gedacht gewesen, teilten die Organisatoren der Auktion mit. Die Familie habe damals aber keinen Plattenspieler besessen. Das kostbare Sammlerstück enthält die Songs "My Happiness" und "That's when Your Heartaches Begin".
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am So Jan 18, 2015 8:11 pm

Elvis 80“ und noch mehr – Elvis triumphiert in den Charts von Österreich und der Schweiz!
Der recht späte aber sehr hohe Einstieg des schon vor eineinhalb Monaten veröffentlichten 3-CD-Sets „Elvis 80“ von „Sony Music-Deutschland“ auf Platz 15 in die Alben-Hitparade von Deutschland (s. unseren Bericht von gestern) ist schon höchst erfreulich, doch was soll man zum Abschneiden des King in den Charts von Österreich und der Schweiz sagen?! In unseren beiden südlichen Nachbarländern nämlich TRIUMPHIERT Elvis an diesem Wochenende regelrecht! So ist in der österreichischen Alben-Hitparade das 3-CD-Set „Elvis 80“ neu auf Platz 8 (in Worten: acht!) gestürmt, während die wie berichtet schon in der letzten Woche in die Liste zurückgekehrte 2002er CD „Elvis – 30 # 1 Hits“ sich von Platz 49 auf Platz 35 verbesserte bei einer Gesamtlaufzeit von jetzt 33 Wochen.
In der Schweiz hat „Elvis 80“ ebenfalls den Einstieg in die Alben-Hitparade geschafft, rangiert hier aber noch hinter „Elvis – 30 # 1 Hits“, die bei den Eidgenossen wie berichtet auch schon in der Vorwoche ein Comeback in der Album-Chart gefeiert hatte. Das Sahnehäubchen in der Liste ist das völlig verblüffende ganz späte Chart-Debüt der 2000er Doppel-CD „The 50 Greatest Hits“, die praktisch aus dem Nichts heraus als drittes (!) Elvis-Album in die Schweizer Chart hinein kam. Die Elvis-Notierungen in der
Alben-Hitparade der Schweiz im Einzelnen: CD „Elvis – 30 # 1 Hits“ auf Platz 19 (Gesamtlaufzeit 25 Wochen), 3-CD-Set „Elvis 80“ auf Platz 36 (Neueinstieg) und Doppel-CD „The 50 Greatest Hits“ auf Platz 49 (Neueinstieg).
Datum: 17. Januar 2015 – Quellen: Media Control, GfK Entertainment Charts
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Mi Feb 25, 2015 7:00 pm


Elvis Presley bevorzugte teure Wagen. Um unerkannt zu bleiben, fuhr er aber auch einen ziemlich normalen Wagen. Jetzt ist dieser Van einem US-Journalisten als sensationeller Fund präsentiert worden.

Ein Stutz Blackhawk III oder eben der berühmte pinkfarbene Cadillac: Elvis Presley war ein Autonarr, der sich so viel rollendes Blech zulegte, dass heute keiner mehr die Zahl aus dem Ärmel schütteln kann, wie viele Autos es denn so gewesen sind.

Doch eines der Autos schlummerte über Jahrzehnte im Bestand von Graceland, Elvis letztem Wohnsitz in Memphis und heute eine "King of Rock 'n' Roll"-Pilgerstätte mit jährlich Millionen von Besuchern, ohne dass die Öffentlichkeit davon Notiz nahm.

Einem Bericht der Fernsehsendung "Fox Car Report" zufolge wurde erst jetzt, kurz nach dem 80. Geburtstag am 8. Januar und 38 Jahre nach Elvis' Tod, die Plane von einem weiteren Auto gezogen, das der Star gefahren haben soll.

Selbst Graceland-Angestellte ließen sich täuschen

Dort ruhte, versteckt unter einer staubigen Plane, ein ziemlich hässlicher Chevrolet Panel Van aus dem Jahr 1948. "Am Radio hing noch ein Zettel, auf dem sich Elvis selbst verschiedene Sender handschriftlich notiert hatte", begeisterte sich Evernham.

Der Chevrolet Panel Van benutzte Elvis Presley als eine Art Tarnkappe, um sich heimlich von Graceland entfernen zu können. Wenn er sich inkognito unters fahrende Volk mischen, ins Kino gehen oder selbst etwas einkaufen wollte, zog er sich eine Baseballkappe auf, schob die Sonnenbrille auf die Nase, und verließ sein Anwesen im Van über eine hintere Ausfahrt.

Die Tarnung funktionierte offenbar gut. Eines Tages, so wird in Graceland erzählt, sei er mit einer Panne am Straßenrand stehen geblieben. Einige seiner Angestellten fuhren vorbei, doch keiner von ihnen hatte eine Ahnung, dass da ihr Boss gestrandet war.
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Mi März 18, 2015 9:04 pm



Tourbus von Elvis Presley kommt unter den Hammer
Los Angeles.
Elvis' Tourbus kommt unter den Hammer. Ein US-Auktionshaus will im Mai auch die Heiratsurkunde von Elvis und Priscilla Presley versteigern.
Ein Tourbus von Elvis Presley könnte bei einer Auktion bis zu 200.000 Euro bringen. Der Bus aus dem Jahr 1976 sei von Presley (1935-1977) persönlich gestaltet worden, teilte das Auktionshaus Julien's Auctions am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles mit.

Darin seien neun Betten, zwölf Sitze - und der Rock-Star habe ihn sogar selbst gefahren. Das Luxusmobil der Musik-Ikone kommt am 16. Mai im Rahmen einer großen Versteigerung im New Yorker "Hard Rock Cafe" unter den Hammer. Schmuckstücke zur Versteigerung. Zu den weiteren Highlights der Auktion zählen Elvis' Stutz-Blackhawk-Zweisitzer aus dem Jahr 1971, die Heiratsurkunde mit Priscilla Presley von 1967 und ein Pinguinkostüm, das der "King of Rock'n'Roll" einst in Las Vegas trug. Zudem kommen Schmuckstücke, Fotos, Musikinstrumente und andere Andenken unter den Hammer.

avatar
christian72
Administrator
Administrator
Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 45
Ort : Berlin

Re: Elvis

am Do März 19, 2015 5:29 pm
Mustang schrieb:


Tourbus von Elvis Presley kommt unter den Hammer
Los Angeles.
Elvis' Tourbus kommt unter den Hammer. Ein US-Auktionshaus will im Mai auch die Heiratsurkunde von Elvis und Priscilla Presley versteigern.
Ein Tourbus von Elvis Presley könnte bei einer Auktion bis zu 200.000 Euro bringen. Der Bus aus dem Jahr 1976 sei von Presley (1935-1977) persönlich gestaltet worden, teilte das Auktionshaus Julien's Auctions am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles mit.

Darin seien neun Betten, zwölf Sitze - und der Rock-Star habe ihn sogar selbst gefahren. Das Luxusmobil der Musik-Ikone kommt am 16. Mai im Rahmen einer großen Versteigerung im New Yorker "Hard Rock Cafe" unter den Hammer. Schmuckstücke zur Versteigerung. Zu den weiteren Highlights der Auktion zählen Elvis' Stutz-Blackhawk-Zweisitzer aus dem Jahr 1971, die Heiratsurkunde mit Priscilla Presley von 1967 und ein Pinguinkostüm, das der "King of Rock'n'Roll" einst in Las Vegas trug. Zudem kommen Schmuckstücke, Fotos, Musikinstrumente und andere Andenken unter den Hammer.


Ja, der Bus würde mir gefallen.
Den hätte ich gut gebrauchen können als ich noch eine Band hatte.
Tja, zu spät.


Gruß

Christian
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Do Mai 28, 2015 8:06 pm
Meine Frau und ich waren am Samstag beim Concorso D'eleganza in der Villa D'Este in Como als VIP Gäste.

Da habe ich ein bekanntes Auto gesehen.







avatar
christian72
Administrator
Administrator
Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 45
Ort : Berlin

Re: Elvis

am Do Mai 28, 2015 10:01 pm
Mehr zu dem Thema HIER.


Gruß

Christian
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Fr Jun 12, 2015 7:48 pm
Super Werbung von Coca Cola. Cool
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Do Jul 23, 2015 7:49 pm
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)

Der US-Songwriter Wayne Carson, der unter anderem den Elvis-Presley-Klassiker «Always On My Mind» geschrieben hat, ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren, wie US-Medien unter Berufungs einer Ehefrau berichten. Carson sei schon länger gesundheitlich angeschlagen gewesen und habe zuletzt in einem Hospiz gelebt. Der Songschreiber wurde zweimal mit einem Grammy ausgezeichnet, schrieb unter anderem für Joe Cocker und Willie Nelson.
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Di Okt 06, 2015 7:25 pm

Elvis-Presley-Klavier unter dem Hammer
Ein mit Blattgold verziertes Klavier von Elvis Presley soll im kommenden Monat in den USA versteigert werden - und mindestens 500'000 Dollar einbringen. Der "King of Rock 'n' Roll" hatte das Instrument 1955 ursprünglich für seine Mutter gekauft.
Los Angeles. 
Es könne durchaus auch 700'000 Dollar erzielen, zeigte sich das Auktionshaus Julian's Auctions am Montag optimistisch. Nach dem Tod der Mutter von Elvis hatte dessen Ehefrau Priscilla das Klavier zum ersten Hochzeitstag des Paares mit Blattgold verzieren lassen.

"Es ist das wichtigste Klavier, das Elvis jemals hatte", sagte Auktionshaus-Chef Darren Julian. Derzeit steht das Instrument den Angaben zufolge in einem Museum in Nashville im Bundesstaat Tennessee. Es gehört einem privaten Sammler, der es im November in Los Angeles versteigern lässt. (sda/afp)
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Sa Okt 17, 2015 10:19 am
Happy Birthday: Elvis-Filmpartnerin Angela Lansbury feiert heute ihren 90. Geburtstag
Jeden Geburtstag eines jeden Menschen zu erwähnen, der irgendwann einmal Elvis Presleys Weg gekreuzt hat, würde gewiss jeglichen Rahmen sprengen und nicht dem Sinn eines Elvis-News-Dienstes mit ernsthaftem journalistischem Anspruch entsprechen. Es gibt jedoch Geburtstage, deren Thematisierung fast schon ein Muss ist, und dieser ist einer davon: Am heutigen Freitag, dem 16. Oktober 2015, feiert eine der letzten großen Damen des amerikanischen Films und zugleich eine in besonderer Erinnerung gebliebene Elvis-Filmpartnerin einen runden Geburtstag: Angela Lansbury (oberes Foto) wird stolze 90 Jahre alt!
Angela Lansbury gehört zu den nicht wenigen Schauspielerinnen britischer Abstammung, die in den USA Karriere beim Film machten. Geboren am 16. Oktober 1925 in London, zog sie bei Ausbruch des 2. Weltkriegs im Jahr 1939 mit ihrer Mutter, einer in Großbritannien erfolgreichen Schauspielerin, in die USA. Nachdem sie in ihrer Heimat bereits Schauspielunterricht genommen hatte, ergatterte Angela Lansbury in den USA schon als 16-Jährige zunächst kleine Theaterrollen, ehe sie 1944 im Spielfilm „Gaslight“ („Das Haus der Lady Alquist“) eine Nebenrolle als Hausmädchen erhielt. Ihre Darbietung überzeugte derart, dass sie sofort für einen „Oscar“ als beste Nebendarstellerin nominiert wurde und einen 7-Jahres-Vertrag von der Filmgesellschaft „Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)“ erhielt. Eine Karriere hatte begonnen, in der bis 2014 über 50 weitere Spielfilm-Rollen, zahlreiche Rollen in Fernseh-Filmen und -Serien (u. a. als Hauptdarstellerin in „Murder, She Wrote“, in Deutschland bekannt als „Mord ist ihr Hobby“) sowie weitere Theater-Engagements u. a. am Broadway in New York folgten.
Elvis-Fans ist Angela Lansbury natürlich bestens bekannt durch ihren wunderbar komödiantischen Auftritt als leicht neurotisch-chaotische Mutter des von Elvis verkörperten Chad Gates im Erfolgsfilm „Blue Hawaii“ von 1961 (unteres historisches Szenenfoto). Wir wünschen der rüstigen und immer noch aktiven alten Dame alles erdenklich Gute zum Geburtstag und sagen ‚Happy Birthday’, Angela Lansbury!
Datum: 16. Oktober 2015 – Quellen: Diverse
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Sa Okt 17, 2015 10:38 am
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Do Okt 29, 2015 7:46 pm
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
avatar
Greg Nolan
Webmaster
Webmaster
Anzahl der Beiträge : 2373
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 44
Ort : Plauen
Laune : Gut

Re: Elvis

am Do Okt 29, 2015 11:29 pm
Danke für den Beitrag  Cool
avatar
christian72
Administrator
Administrator
Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 05.05.12
Alter : 45
Ort : Berlin

Re: Elvis

am So Nov 01, 2015 1:10 pm
Ich habe hierzu vorab die Single-Auskopplung "If I Can Dream" / "Bridge Over Troubled Water" erhalten und gestern gehört.

Ich finde den Sound und das Arrangement super gelungen und hoffe, dass auch die weiteren Lieder so toll sind.


Gruß

Christian
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am So Nov 01, 2015 6:20 pm
Schon bestellt. Very Happy
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Sa Nov 07, 2015 3:35 pm
Heute amtlich: Neues Elvis-Album „If I Can Dream“ auf Platz eins beider britischer Alben-Charts!
Seit dem heutigen Freitag, dem 6. November 2015, um 18.45 Uhr ist es amtlich: Das brandneue Elvis Presley-Album „Elvis With The Royal Philharmonic Orchestra: If I Can Dream“ von „Sony Music“ (obere Flyer-Abbildung) ist genau eine Woche nach seiner weltweiten Veröffentlichung und somit auf Anhieb auf PLATZ EINS der Album-Chart von Großbritannien gekommen! Die CD war in den vergangenen sieben Tagen das mit Abstand meistverkaufte Album im britischen Handel und hat dadurch die Spitzenposition souverän und ungefährdet eingenommen. Mit „If I Can Dream“ feiert Elvis sein zwölftes Nummer 1-Album in der Hitparaden-Geschichte des ‚United Kingdom’. Doch damit nicht genug: Auch in der Vinyl-Album-Chart Großbritanniens schoss „If I Can Dream“ direkt an die Spitze; es ist also sogar eine DOPPEL-EINS, die der King mit seiner neuesten Platte erklommen hat!
Zur Feier des Tages nahm Elvis’ Ex-Frau Priscilla Presley in Vertretung ihres früheren Ehemannes die symbolische ‚Eins’ der „Official UK Charts Company“ entgegen (unteres Foto). Und in der Tat ist es ein großer und ganz besonderer Tag der posthumen Elvis-Geschichte: Mehr als 38 Jahre nach seinem viel zu frühen Tod hat Elvis Presley ein weiteres Mal eine Nummer 1 – ja sogar eine doppelte Eins! – in einer der wichtigsten Hitparaden der Welt erreicht. Unsterblicher, unvergessener King of Entertainment!
Datum: 6. November 2015 – Quelle: The Official UK Charts Company
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am So Nov 08, 2015 11:41 am
Im Fahrwasser des Albums: Single „If I Can Dream“ auf Platz zwei in Großbritannien und Comeback für „Elvis – 30 # 1 Hits“ in der britischen Album-Chart!
Noch nicht genug Elvis-Chart-Triumphe in Großbritannien? Kein Problem, hier gibt’s gleich noch mehr: Im Fahrwasser des Sturmes von „If I Can Dream“ an die Spitze der Album-Chart und der Vinyl-Album-Chart des ‚United Kingdom’ ereignete sich auch noch ein weiteres Hitparaden-Comeback der 2002er Hit-Sammlung „Elvis – 30 # 1 Hits“, die als Wiedereinsteiger auf Platz 79 der britischen Album-Chart kam und dadurch ihre fantastische Gesamtlaufzeit in der Liste auf jetzt 108 Wochen schraubte. Und schließlich verpasste die Single-Auskopplung aus dem „If I Can Dream“-Album, die Vinyl-Single „If I Can Dream“/„Bridge Over Troubled Water“, nur hauchdünn die Komplettierung des britischen Elvis-Rausches zum dreifachen Nummer 1-Triumph, indem sie ganz knapp vom Platz 1 der Vorwoche auf nun Platz 2 der Vinyl-Single-Chart Großbritanniens zurückfiel. Trotzdem und wie oben schon gesagt: Es ist ein großer Elvis-Tag, dieser 6. November 2015!
Datum: 6. November 2015 – Quelle: The Official UK Charts Company

avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Sa Nov 14, 2015 8:24 pm
Neues Elvis-Album „If I Can Dream“ jetzt auch in den US-Charts durchgestartet!
Nach dem doch ziemlich verhaltenen Hitparaden-Debüt des in anderen Kontinenten so immens erfolgreichen neuen Albums „Elvis With The Royal Philharmonic Orchestra: If I Can Dream“ vor einer Woche in den USA mit lediglich Platz 17 in der Neben-Chart der Classical Albums ist die Elvis-CD in dieser Woche nun endlich auch im Heimatland des King voll durchgestartet! In den heute herausgebrachten neuen amerikanischen Charts debütiert „If I Can Dream“ in der Top 200-Album-Chart als der Haupt-Hitparade des Landes immerhin auf Platz 21. Noch wesentlich besser sieht das Abschneiden der CD in der reinen Verkaufsliste Album-Sales-Chart aus, wo sie mit Platz 9 auf Anhieb sogar den Sprung in die Top Ten geschafft hat. Die vorläufige Krönung jedoch offenbart die besagte Classical Album-Chart, in der „If I Can Dream“ nach der genannten Premiere auf Platz 17 vor einer Woche jetzt ganz an die Spitze auf Platz 1 geschossen ist!
Datum: 11. November 2015 – Quelle: Magazin „Billboard
avatar
Mustang
Inventar
Inventar
Anzahl der Beiträge : 1143
Anmeldedatum : 11.01.13
Alter : 57
Ort : Schweiz
Laune : Sehr gut

Re: Elvis

am Sa Nov 14, 2015 8:25 pm
Gold nach nur zwei Wochen für „If I Can Dream“ in Großbritannien! –
Dazu sogar Platin für „The Nation’s Favourite Elvis Songs“

In welch fantastischem Ausmaß das neue Elvis Presley-Album „Elvis With The Royal Philharmonic Orchestra: If I Can Dream“ sofort nach seiner Veröffentlichung ein Bestseller im Handel geworden ist, wird am deutlichsten an den größtenteils exzellenten Chart-Platzierungen der CD sichtbar, über die wir an dieser Stelle natürlich regelmäßig berichten. Ein weiterer Beleg für den höchst bemerkenswerten Erfolg des Albums ist heute in Großbritannien ins Licht der Öffentlichkeit gerückt: Nachdem nämlich innerhalb der nur knapp zwei Wochen seit Erscheinen des Albums alleine im ‚United Kingdom’
schon 116 000 Exemplare von „If I Can Dream“ verkauft worden sind, hat die „British Phonographic Industry (BPI)“, der Dachverband der Musik-Industrie in Großbritannien, bereits jetzt eine Gold-Auszeichnung für das Elvis-Album vorgenommen! Gold wird im ‚United Kingdom’ von der „BPI“ für CD-Alben ab 100 000 verkaufter Einheiten verliehen.
Bei der passenden Gelegenheit gab die „BPI“ außerdem bekannt, dass ein weiteres Elvis-Erfolgs-Album der jüngeren Vergangenheit jetzt eine sogar noch höhere Zertifizierung bekommen hat. Dies betrifft die im November 2013 veröffentlichte CD „The Nation’s Favourite Elvis Songs“, die seinerzeit als Soundtrack-Album zum gleichnamigen Elvis-TV-Special des privaten britischen Fernsehsenders „Independant Television (ITV)“ erschienen war. Nachdem die CD schon 2013/2014 einen sehr erfolgreichen Lauf in der britischen Album-Chart mit Platz 5 als höchster Notierung hingelegt und zuletzt noch im September dieses Jahres 2015 eine vorübergehende Rückkehr in die Liste gefeiert hatte, vergab die „BPI“ nun Platin für „The Nation’s Favourite Elvis Songs“! Diese Zertifizierung bekommen CD-Alben in Großbritannien ab 300 000 verkaufter Exemplare.
Datum: 12. November 2015 – Quelle: British Phonographic Industry (BPI)
Gesponserte Inhalte

Re: Elvis

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten